Gesund leben – Kontakt zur Natur in der eigenen Gartenhütte mit LogFoot™ Fundament

Für ein gesundes, vitales Leben ist der Kontakt zur Natur und die aktive Betätigung an der frischen Luft ein Schlüssel zum Erfolg. Diese Erkenntnis ist kein Ergebnis aus den aktuellsten Studien, sondern eine Binsenweisheit, die schon unsere Großeltern kannten. Obwohl die These so simpel ist, fällt es uns heute schwerer denn je, Zeit in der Natur zu verbringen. Wir arbeiten in Büros, sitzen in Klassenzimmern, fahren mit Bussen oder Autos und entspannen am Abend auf der Couch im eigenen Wohnzimmer.
Dabei könnte gerade die Freizeitgestaltung ganz anders aussehen. Ein Raum ohne digitale Medien dafür mit natürlichen Materialien, großen Fenstern und dem direkten Kontakt zu den Tieren und Pflanzen, die uns umgeben, kann langfristig zu mehr Erholung führen als der tägliche Blick auf die flimmernden Nachrichten der Welt. Wie wir diesen Raum in unserem eigenen Garten schaffen können, lesen Sie hier.

Das Fenster zur Natur – die Gartenhütte

In einer Zeit, in der wir jeden erdenklichen Luxus kaufen können, besinnen sich mehr und mehr Leute auf die einfachen Dinge des Lebens. Ein Ausgleich zu fließend Wasser, ständiger Verfügbarkeit und der Egalität der Jahreszeiten in den eigenen vier Wänden ist für viele die eigene Gartenhütte – klein, aber fein. In der Gartenhütte geht es nicht darum, To-do-Listen abzuarbeiten, E-Mails zu checken oder die aktuellsten Meldungen mitzubekommen. In diesem kleinen Rückzugsort geht es einfach darum, zu sein. Allein oder mit Freunden – Hauptsache in der Natur, an der frischen Luft.
Die modernen Gartenhütten eignen sich ideal dafür. Schon lange sind sie nicht mehr nur ein dunkler feuchter Raum voller Spinnen. Riesige Fensterflächen, angenehme Stehhöhe und duftendes Holz machen moderne Gartenhütten zum Fenster in die Natur. Bei Wind und Wetter können Sie hier die Bäume beobachten, den Eichhörnchen beim Spielen zuschauen oder den Blick in den Garten genießen. Beispiele für die große Auswahl an unterschiedlichen Modellen finden Sie beim Fachhändler für Ihre Gartenhütte, Hansagartenhaus.

Die Gartenhütte zum Selbstaufbau mit LogFoot™ Fundament

Wenn Sie einen Blick in das Angebot von Hansagartenhaus werfen, werden Sie eines schnell feststellen: Alle Modelle werden als Bausatz zum Selbstaufbau geliefert. Eine Montage durch professionelle Handwerker kann nur optional dazugebucht werden. Die Produktion von Fertig-Bausätzen zum Selbstaufbau ist die Reaktion auf die enorme Entwicklung der Heimwerkerleidenschaft in den deutschsprachigen Ländern. Immer mehr Gartenbesitzer freuen sich nicht mehr nur über die fertige Gartenhütte selbst, sondern auch über den Weg dorthin. Die Arbeit an der frischen Luft, das Werkeln an natürlichen Materialien und das eindrucksvolle Ergebnis eines kompletten Gartenhauses sorgt für Abwechslung, Entspannung und am Ende des Projekts auch für Stolz bei allen Beteiligten. So wie Hansagartenhaus das Bausystem für Gartenhütten an die Anforderungen für Heimwerker angepasst hat, hat LogFoot™ eine Lösung für das Fundament erarbeitet. Denn ein Gartenhaus ohne Fundament, ist eine sehr kurzfristige Angelegenheit. Der durchschnittliche Heimwerker möchte keine zusätzlichen Maschinen mieten und sich in komplexe Fragen einarbeiten, die mit dem Einsatz von Betonfundamenten verbunden sind. Deshalb hat LogFoot™ ein Fundament Gartenhaus entworfen, dass hauptsächlich aus Holz besteht. So ist der Aufbau total einfach und das Projekt gelingt: Vom Fundament über die Seitenwände bis hin zur Dachpappe können Sie Ihre eigene Gartenhütte selbst bauen.

Genießen Sie die erholsamen Stunden in der Natur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.